Blog


DSVGO - Verteiler ist unter BCC zu verstecken...
 
Hintergrund ist ein Herr aus Merseburg, der Personen aus dem öffentlichen Leben beschimpft, verunglipft oder sich gar beschwert.
Im offenen Verteiler ( Cc)  seien teilweise mehr als 1600 Adressen zu verzeichnen gewesen; dieser Herr beruft sich auf ide Meinungsfreiheit - hat jedoch das Bußgeld der ersten Datenschutzverletzung gezahlt und macht wie gehabt weiter.....
Die EU-Datenschutz-Grundverordnung findet nach Artikel 2 keine Anwendung bei der Datenverarbeitung "durch nat√ľrliche Personen zur Aus√ľbung ausschlie√ülich pers√∂nlicher oder famili√§rer T√§tigkeiten".
So ist im privaten Umfeld durchaus ein offener E-Mail-Verteiler erlaubt.
F√ľr jegliche Kommunikation au√üerhalb dieses Bereichs gilt die Ausnahme jedoch nicht.
 
Siehe hiezu:

 

 

"Aus Schulungsgr√ľnden zeichnen wir das Gespr√§ch auf. Sollten Sie damit.." - diese und √§hnliche S√§tze kennt jeder, der in den letzten Jahren bei einer Hotline angerufen hat.¬†

Es lagern eine unzahl an Sprchfiles auf den Servern - fr√ľher hat man solche Aufnahmen vor allem dazu genutzt, das Verhalten der Hotline-Mitarbeiter zu analysieren und etwa ihre H√∂flichkeit oder ihre Verkaufsstrategie zu optimieren.

Aber man hat erkannt, das Sprache mehr ist. Sprache dr√ľckt die Pers√∂nlichkeit und das Gef√ľhl aus; die Art, wie sie Sprechen und die Wortwahl werden dann von einer K√ľnstlichen Intelligenz miteiner hohen Anzahl von Probanden abgeglichen. So werden aus 15 min. Material¬† ausf√ľhrliche Charakterbilder gezeichnen, zu bewerten, ob Personen stur, neugierig, organisiert und sozial sind.

Das Ergebnis: Wer passgenau angesprochen wird, schließt auch eher neue Angebote ab.  Der nächste Schritt zur personalisierten Werbung...

Die FrirmaTrend Micro weist auf eine neue Schadsoftware f√ľr Apples macOS hin, die sich derzeit √ľber speziell gestaltete Word-Dokumente verbreitet. Sie richtet sich speziell gegen Macs, auf denen die Programmiersprache Perl installiert ist. √Ėffnet der User eine solche Word-Datei, wird er aufgefordert, die Ausf√ľhrung von Makros zu aktivieren, welches die Hintert√ľr ausf√ľhrt und einen Dropper sowie eine sch√§dliche XML-Datei in Systemordner einschleust.

Dieser Dropper vergibt selbst√§ndig ein Adminrecht auf Systemebene und passt den Download-Ordner an. ZUdem werden die Dateien als versteckt und mit zuf√§lligem Datum¬† als Attribut versehen. Die Aufgabe ist es, Macs dauerhaft zu kompromittieren, zu √ľberwachen und Daten zu sammeln.

Seite 2 von 6

Kalender

« Juni 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30